Die Zukunft der Vitalzeichenkontrolle?

Monitoring Demonstration Ted Talk Dina Katabi
Am Massachusetts Institute of Technology (MIT) forschen Dina Katabi und ihr Team. Sie möchten eine Möglichkeit finden, wie man Vitalzeichen überwachen kann ohne den Menschen an spezielle Monitore oder andere Gerätschaften anschließen zu müssen. Das Team arbeitet mit Wi-Fi (Funk)-Signalen, die vom Körper des zu überwachenden reflektiert werden. Diese Rückstrahlung kann dann Rückschlüsse auf die … Mehr erfahren